Betriebs­praktikum

2022/23 gehen die Klassen des Jahrgangs 11 in der Zeit vom 21.11. - 02.12.22 ins Betriebspraktikum.

Informationen / Formulare

Anschreiben

Bestätigungsformular

Merkblatt zum korrekten Zitieren

Beurteilungsbogen zur fachlichen Ausarbeitung (fA) zum Praktikum

Merkblatt zum Verhalten im Betrieb

Formale Vorgaben für die fachliche Ausarbeitung zum Betriebspraktikum

Das Betriebspraktikum der 11. Klassen wird im Rahmen des Politikunterrichts vorbereitet und durch den Politiklehrer/die Politiklehrerin betreut. Schülerinnen und Schüler sollen während des zweiwöchigen Praktikums die Arbeitsabläufe in einem Betrieb kennen lernen. Das Betriebspraktikum hat berufsorientierenden Charakter.
Das Prinzip der Schule ist es, dass die Lernenden sich den Praktikumsplatz selbst suchen. Durch die Informationen über die Bedingungen des Praktikums, über das Vorgehen bei der Suche nach einem Platz, über die anzufertigende Bewerbung und über mögliche Praktikumsplätze werden die Schüler und Schülerinnen gegen Ende der 10. Klasse entsprechend vorbereitet.

FAQs

  • WANN SOLLTE ICH ANFANGEN, MIR EINEN PLATZ ZU SUCHEN?

    Möglichst bald, nachdem du das Informationsmaterial über das Betriebspraktikum sowie die verschiedenen Formblätter bekommen hast. Du solltest dir klarmachen, dass in manchen beliebten Branchen (z.B. Werbung, Mediendesign) die Plätze rar und daher schnell vergeben sind. Zum anderen kann bei großen Firmen (z.B. Sartorius) und Institutionen (z.B. Universitätsklinikum) die Zeit vom Eingang einer Bewerbung bis zur Beantwortung bis zu 8 Wochen dauern. Bekommt man dann noch eine Absage, kann es manchmal knapp werden, rechtzeitig einen Platz zu bekommen.

  • WANN SOLLTE MEIN PRAKTIKUMSBETRIEB FESTSTEHEN?

    Bis zu den Herbstferien solltest du deinen Praktikumsplatz gefunden haben. Das ist wichtig, weil die Schule dem Betrieb auch noch eine schriftliche Rückmeldung geben muss.

  • DARF DER PRAKTIKUMSBETRIEB AUCH AUSSERHALB VON GÖTTINGEN LIEGEN

    Da dein Politiklehrer/deine Politiklehrerin dich während deiner Praktikumszeit im Betrieb besucht, sollten die Betriebe nicht zu weit entfernt von Göttingen liegen - etwa im Dreieck zwischen Northeim, Duderstadt und Hannoversch-Münden. Dabei musst du auch daran denken, wie du deinen Praktikumsbetrieb erreichen kannst.

  • BRAUCHE ICH BESTIMMTE BESCHEINIGUNGEN ODER ÄHNLICHES FÜR DIE PRAKTIKUMSZEIT?

    Wenn du ein Praktikum in einem Bereich machst, in dem du mit Lebensmitteln umgehen musst (z.B. Restaurant), musst du zu einer Belehrung ins Gesundheitsamt. Den Termin des Besuchs organisiert die Schule.

  • ICH MÖCHTE EIN PRAKTIKUM BEI DER POLIZEI, BEI DER SPARKASSE ODER DER VOLKSBANK MACHEN.

    Diese Plätze werden zentral von der Praktikumsleitung der Schule verlost - in den ersten Wochen nach den Sommerferien. Der Termin wird rechtzeitig auch im Internet bekannt gegeben.

  • ICH WEISS NICHT, WO ICH MEIN PRAKTIKUM MACHEN SOLL

    Hier hilft es, sich mit Freunden oder Eltern zu besprechen, sich zu fragen, was man gut kann, was einem liegt, was man immer schon mal kennen lernen wollte, um in diesem Feld einen Beruf bzw. einen Betrieb zu suchen.

Zurück (Berufs- und Studien-orientierung)
Nach oben