Steuergruppe

Was ist eine Steuergruppe?

Schule ist ein lernendes System. Sie muss sich ständig weiterentwickeln. Dieser Prozess der Schulentwicklung muss „gesteuert“, also initiiert, geplant, koordiniert, begleitet und kontrolliert werden. Dafür gibt es die Steuergruppe.

Ihre Aufgaben:

  • Evaluationen zur Feststellung des Entwicklungsbedarfs der Schule
  • Regelmäßige Fortschreibung des Schulprogramms
  • Initiierung und Begleitung einzelner Projekte sowie Kopplung der Projektarbeit im Hinblick auf die Entwicklungsziele der Schule
  • Information der Schulgemeinschaft über den Fortschritt der Schulentwicklung
  • Austausch mit anderen Göttinger Steuergruppen

Wer gehört dazu?

Die Steuergruppe am FKG setzt sich zusammen aus Vertretern und Vertreterinnen des Lehrerkollegiums, der Elternschaft und der Schülerschaft, die aus ihren jeweiligen Gremien entsandt werden. Der Schulleiter oder seine Vertreterin sind Mitglied der Steuergruppe. Außerdem gehört jemand vom Personalrat dazu.

Zurzeit gehören der Steuergruppe an:

Zurzeit gehören der Steuergruppe an

Aus dem Kollegium: Fr. Bokeloh da Silva, Hr. Brüggemann (Schulleiter), Fr. Brundiek (Personalrat), Fr. Fiebig, Fr. Mues, Hr. Stechmann, Fr. Thielecke
Aus der Elternschaft: Hr. Schild, Fr. Vortherms-Massali
Aus der Schülerschaft: Jannik Böttcher, Laurids Schraut, Julius Zimmermann

Leitung der Steuergruppe: Fr. Mues, Hr. Stechmann

Die monatlich stattfindenden Sitzungen der Steuergruppe sind schulöffentlich

Zurück (Gremien)
Nach oben