Ganztag

Ganztag am FKG … vielfältig, vergnüglich, verlässlich!

Liebe Schülerin und lieber Schüler,

hast du Langeweile am Nachmittag? Die gibt es nicht bei uns am FKG!

Auch wenn der Schulunterricht schon vorbei ist, sind die Nach-mittage am FKG immer noch bunt und abwechslungsreich! Hier treffen sich Olympioniken, Musikliebhaberinnen, Schauspielende, kreative Köpfe und Hände, Laut- und Leise-Denkende, Tüftler, Wissenschaftlerinnen, Reiselustige, Gärtner, Köche und Genießer, … und viele mehr. Kurz gesagt:
Unser AG-Angebot am Nachmittag ist so vielfältig, dass für jeden Geschmack und jedes Interesse etwas dabei ist – egal, ob Du in Jahrgang 5 ganz neu bei uns am FKG bist oder in der Oberstufe schon auf das Abitur zueilst.
Über 40 AGs verteilen sich auf die Schulwoche. Aus ihnen kannst du Halb- und Ganzjahresangebote auswählen. Spontan kannst Du auch immer in die HaZ, unsere Hausaufgaben-Zeit, kommen. Dort kannst Du in einer guten Atmosphäre alleine oder zusammen mit deinen Klassenkameradinnen und -kameraden an deinen Hausaufgaben arbeiten oder dich auf den Unterricht vorbereiten.
Hast Du Lust bekommen, zusammen mit anderen FKG-lern am Nachmittag am FKG zu lernen, zu lachen, zu leben? Dann stöbere doch einfach durch diese AG-Broschüre.
Wir wünschen dir viel Spaß dabei und weiterhin viel Freude an unseren bunten Nachmittagen am FKG,
Dein Ganztags-Team am FKG.

 

Liebe Eltern,

das Felix-Klein-Gymnasium ist eine teilgebundene Ganztagsschule. Dies bedeutet, dass unsere Schülerinnen und Schüler im Regelfall keine Unterrichts- oder Belegungsverpflichtung für den Nachmittag (nach 13:05 Uhr) haben. Ausnahme sind die Schülerinnen und Schüler der bilingualen und MINT-Profilklassen. Diese haben in den Jahrgängen 5 bis 9 verpflichtenden Fachunterricht an einem einzigen Nachmittag in der Woche. Sie können mit Ihrem Kind aus unserem Ganztags-Angebot wählen nach dem Motto: „Alles ist möglich, nichts ist verpflichtend!“ Suchen Sie sich zusammen mit Ihrem Kind nach eigenen Interessen und familiären Gegebenheiten flexibel Wochentage aus, an denen Ihr Kind nachmittags eine AG besuchen möchte. Diese AGs wählen die Schülerinnen und Schüler halb- oder ganzjährig. Die meisten AGs finden wöchentlich statt, einige werden in Projektblöcken oder nur im 2. Halbjahr angeboten.

  • Vielfalt
  • Qualität
  • Flexibilität mit Verlässlichkeit

Die Vielfalt zeigt sich in über 40 AGs, die nahezu jedes Interessengebiet abdecken. Alle AGs werden von FKG-Lehrkräften oder externen Partnerinnen und Partnern geleitet, die mit fachlichem und pädagogischem Anspruch auf die Qualität in der AG-Gestaltung achten. Da es keine Belegungsverpflichtung am Nachmittag gibt, können Sie zusammen mit Ihrem Kind flexibel– wie mit einem Baukasten – diejenigen AGs und Wochentage auswählen, die am besten in Ihr Familienleben passen. Dabei sichern wir zu, dass Ihr Kind immer spontan in die Haus-aufgaben-Zeit (HaZ) kommen kann, wenn die AG Ihres Kindes einmal ausfallen sollte. Diese Verlässlichkeit schafft eine gelingende Verbin-dung von Familienleben und Schulleben.
Bei Fragen zum Thema Ganztag stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung,
Ihr Ganztags-Team. Kontakt: Dorothea Klatt

AG-Angebot 2021/22 Kurzübersicht mit Räumen

Wie wähle ich eine AG ?

Wann wähle ich eine AG ?

AGs und Corona

Info Hausaufgabenzeit (HaZ)

Zurück (Angebote)
Nach oben