Nordirland-Austausch: Bangor 2017

Nordirland empfängt uns dieses Mal mit tollem Sonnenwetter. Der Empfang durch unsere nordirischen Gastfamilien war sehr herzlich. Jetzt konnten unsere Schülerinnen und Schüler neben ihrer Gastschwester, die sie bereits im Februar in Göttingen kennenlernen konnten, auch den Rest der Familien treffen.
Am ersten Tag stand der Schulbesuch unserer Partnerschule, der Glenlola Collegiate School auf dem Programm. Es war sehr spannend viele Eindrücke in dem anderen Schulsystem zu sammeln, allein die Schuluniformen haben alle sehr beeindruckt. Nachmittags konnten wir den schönen Ort Bangor mit seinem Yachthafen bei herrlichem Sommerwetter genießen und waren abends gemeinsam mit unseren Gastgebern in Belfast zum Bowling. Ein gelungener Abend.
Die folgenden Tage stehen noch eine Busrundtour zu den Sehenswürdigkeiten in Belfast an, ein Besuch im modernen Titanicmuseum, ein Besuch im nordirischen Parlament in Stormont, ein gemeinsamer Ausflug an die Nordküste zum Giant’s Causeway und einem Besuch im Dunluce Castle. Und wir freuen uns auf die Zeit mit unseren Gastfamilien.
Als Abschluss fahren wir noch ein paar Tage nach Dublin, welches wir zu Fuß erkunden werden. Auch dort gibt es viel zu sehen.
Ein paar Sonnenstrahlen nach Göttingen!