Science-fiction short stories

"Im Grundkurs Englisch kann man schon froh sein, wenn das Niveau gehalten wird."
Glücklicherweise hört man diesen Stoßseufzer heute nicht mehr ganz so häufig.  Es kann durchaus zu nennenswerten Lernfortschritten kommen, es kann durchaus  Spaß machen, Englisch "nur" im Grundkurs zu betreiben - oder bedingen sich beide  etwa wechselseitig?
Wie in einem ähnlichen Versuch vor einigen Jahren sollten meine Grundkursteilnehmer auch in diesem ersten Semester mit dem Thema "Science and Science Fiction" nicht nur fiktionale Texte lesen interpretieren und besprechen, sondern selbst verfassen. Die Ergebnisse waren sehr wohl lesenswert, wenn auch in einigen Fällen bei der Korrektur recht schwer verdaulich und zeitaufwendig, weil eben doch erhebliche Probleme auftreten, wenn man als Lernender gezwungen ist, in der Fremdsprache eine Idee in eine plausible Handlung umsetzen, die von glaubwürdigen Charakteren getragen wird - und all das auf nur wenigen Seiten. Natürlich kam es zu unterschiedlich "guten" Kurzgeschichten, die größten Unterschiede ergaben sich in sprachlicher Hinsicht. Korrekturen und Hilfen meinerseits gab es nur in Form einer einmaligen Durchsicht der Texte. Ansonsten waren die Schüler auf sich selbst und den Unterricht angewiesen. Die Geschichten können also nicht perfekt sein; aber sie zeigen, was wichtiger als Perfektion ist: das Bemühen um eigene Leistungsanforderungen und Leistungen und die Freude an der eigenen Arbeit.
D. Freimann
"This day should be remembered as a milestone in history, the day when man learned how to defend himself against the rageous forces of nature. Therefore, god grant us a further peaceful and fulfilled life, in the United States of America..."

Me and my friends

In 1999, a geological disaster began with earthquakes around the world. In the following 40 years, a tectonic chain reaction destroyed cities and life...
"A small step for a man, but a huge leap for mankind". It was not easy to repeat the words of his grandfather, but they might be even more significant in this case...
In the first years under the rule of the computer everything worked out all right. Every year, it took more and more systems under its control. All worked fast, without errors, but then the programme began to make errors...