Schülerzeitung 'Namenlos'

Kennt ihr noch das 'Forum'? Unklarer Anspruch, veraltetes Design, ausgelutschte Themenwahl - in einem Wort laaaaangweilig.

Nun, so sehen wir es jetzt und darum wagen wir den Neustart:  Jetzt heißen wir „Namenlos“. Problem: Es war viel einfacher, den alten Namen zu verwerfen, als sich auf einen neuen zu einigen. Deswegen erscheinen wir ab Schuljahresende unter neuem Namen... von Euch gewählt! Im Heft diese Woche starten wir eine Schulumfrage, in der wir eigene Namensvorschläge für die Ausgabe, die vor den Sommerferien herauskommen wird, vorstellen und Euch nach weiteren fragen. Mehr darüber erfahrt Ihr auch auf unserem Blog (http://sz.linkfence.de - noch im Aufbau), wenn Ihr uns eine Mail unter Namenlos. FKG@web.de schreibt oder am Besten: Kauft euch einfach das Heft!

Doch jetzt ein inhaltlicher Ausblick - ein neues Label ist ja nicht alles!

Unser Titelthema „Ein guter Mensch“ handelt vom Leben auf der Straße: Interview mit einer Wohnungslosen, dazu weitere Infos und Bilder.

Und das Motiv 4Leben für unsere Interviewreihe zieht sich weiter durch die Seiten. So stellen wir Euch die neue Sozialarbeiterin am FKG vor. Frau Langner erzählt von ihrer Arbeit in der AG Pausenkonzeption und von ihren Ideen für eine schönere Schule.

Wenn Mädchen nicht mit Puppen spielen und Jungs rosa Kleidchen tragen, ist das ja wiederum schon irgendwie komisch. Doch wir trafen Luca, eine biologische Frau, die mit ihrer Freundin „als Mann“ Kinder großziehen will. Gerade führt er ein Leben in der Grauzone - ganz weg von der Ordnung Mann-Frau. Für ihn zählt nur das Menschsein. Was „Queerleben“ wirklich heißt...

Alles keine leichte Kost, im Gegensatz zum großen Dönertest. Namenlos kürt die beste Kebabbude Göttingens - frisch serviert.

Außerdem eine Reportage vom Sinn und Unsinn des Sitzenbleibens, die SchoolNews, der Klassiker „Weltforum“, Frühlingsrezepte, eine Theaterkritik und vieles mehr.
Lange Rede, kurzer Sinn: Genießt „Namenlos“. Ab Dienstag, 14.05, in den Klassen, Kursen & Pausen im Foyer des Großen Felix.

PS: Und psst, wenn ihr selber auch mal Zeitung machen wollt: „Namenlos“ trifft sich donnerstags, Mittagspause, in Raum 045 (Großer Felix, Kellergeschoss, schräg gegenüber der Bücherei). Auf bald!

Als die Welt noch in Ordnung war: Die frühere Schülerzeitung 'Forum'