17.05.2014

 

THG Fünfter, FKG Siebter
  Basketball-Entscheid

Göttingen. Beim Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in Berlin haben die Basketballerinnen des Felix-Klein-Gymnasiums (FKG) in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1999-2002) den siebten Platz belegt. Das Jungenteam des Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) wurde in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1999-2001) Fünfter .
Durch Vorrundensiege gegen Wismar und Hamburg bei einer Niederlage gegen den späteren Sieger Ludwigsburg war dem FKG der Sprung in die Zwischenrunde gelungen. Für das Halbfinale reichte es trotz eines 22:17 gegen den späteren Zweiten Bad Homburg aber nicht. – FKG: Schlüter, Ernst, Sobirey, Daub, Schulz, Crowder, Schlüter, Simon, Roschkowski. (...)