27.07.2012

Auszeichnung für
 Schul-Sportler

Göttingen (us). Zum ersten Mal verleiht der Göttinger Stadtsportbund in diesem Jahr einen Schulsportpreis. Damit will der SSB sportliche Aktivitäten an weiterführenden Schulen fördern und Schüler motivieren, sich im Sportbereich besonders einzusetzen. Mit dem Schulsportpreis 2012 ausgezeichnet wurden Edyta Ambruszkiewicz von der Käthe-Kollwitz-Schule, Vitali Sodorenko von der GSG, Konstantin Napp vom Otto-Hahn-Gymnasium, Luisa Dörnenburg vom Felix-Klein-Gymnasium und Jana Jaschewski von der Lichtenberg-Gesamtschule. Vorgeschlagen wurden die Bewerber von ihren Schulen. Zu den vorgegebenen Auswahlkriterien gehören „gute bis sehr gute sportliche Leistungen, besondere Fairness, ehrenamtliches Engagement bei Sportveranstaltungen". Die geehrten Schüler haben überwiegend auch AGs betreut und an ihrer Schule andere aktiv unterstützt.