11.02.2012

Kochen bringt Erfolg. Zumindest haben die neun Schülerinnen und zwei Schüler der Klasse 9bik des Göttinger Felix-Klein-Gymnasiums kurze Zeit von ihrem Koch-Einsatz bei der Grünen Woche im Kaufpark profitiert. Sie servierten Bruschetta, Gurkenschiffchen, Forellencreme-Taler und Rosmarin-Putenspieße. Angekündigt waren sie als 12. Jahrgang. Schulleiter Klaus Juraschek hatte den Einsatz auf der Koch-Bühne im Gespräch mit Moderator Rolf Gerdes zwar lobend hervorgehoben, den Klassensprung der Neuntklässler aber wollte er nicht gelten lassen. Und beruhigt war eine Runde älterer Gäste, die sich noch gewundert hatte über die immer jünger werdenden Abiturienten. Nein, es war nur ein Versehen in der Kaufpark-Ankündigung.