17.06.2010

FKG Zweiter im Landesentscheid
Göttingen (mig). Das Schwimm-Team des Göttinger Felix-Klein-Gymnasium (FKG) hat beim Landesentscheid des Wettkampfs Jugend trainiert für Olympia in Bremen den zweiten Platz in der Wettkampfklasse III belegt. Die im Schnitt sehr junge Mannschaft musste sich mit ihrer Gesamtzeit von 11:46,32Minuten nur der St.-Ursula-Schule Hannover (10:59,04) geschlagen geben. Dritter wurde mit deutlichem Abstand das Ratsgymnasium Rothenburg/Wümme in 13:37,13 Minuten. Für das FKG gingen Felix Buck-Gramcko, Sebastian Kamlot, Alexander Kornmüller, Philip Krumbach, Leif Pallasch, Domenic Schmied, Kevin-Tim Stuke und Manuel Vollbrecht an den Start.