Darstellendes Spiel

Zum Fach

Darstellendes Spiel ist seit 1997 reguläres Unterrichtsfach und wird im Sekundarbereich II als drittes musisch-künstlerisches Fach und im Sekundarbereich I an Gymnasien im Rahmen der Stundentafel I oder an Gesamtschulen als Wahlpflichtkurs angeboten.

Richtlinien

 Niedersachsen hat keine eigenen Rahmenrichtlinien oder curricularen Vorgaben. Grundlage sind die Richtlinien aus Hamburg und Berlin. (Niedersächsischer Bildungsserver 2014)

WPU Darstellen und Gestalten

Am Felix-Klein-Gymnasium wird in den Jahrgängen 7 und 8 Darstellendes Spiel angeboten.