HOPE FOR CHILDREN IN ETHIOPIA  – HILFSORGANISATION IN ÄTHIOPIEN -

Die von Gizachew Ayka gegründete lokale Kinderhilfsorganisation „Hope for Children in Ethiopia“ steht in direktem Kontakt zum Förderverein Guadengha e.V. und erhält von Guadengha e.V., der im Dezember 2007 mit Unterstützung von Schülern und Lehrern am Felix-Klein-Gymnasium gegründet wurde, finanzielle Unterstützung.
„Hope for Children in Ethiopia“ eröffnet den Kindern unmittelbar vor Ort durch Gespräche, Unterricht, Essen, Unterkunft und Freizeitgestaltung eine neue Lebensperspektive, so dass die Kinder die Möglichkeit bekommen, ihr Leben wieder in die eigenen Hände zu nehmen.
Über 10.000 Straßenkindern hat Gizachew zusammen mit seiner Organisation bereits geholfen. Viele Kinder und Jugendliche erlernten in den vergangenen zwölf Jahren die Grundbegriffe von Körperhygiene (u.a. regelmäßiges Waschen, Schneiden der Haare), erhielten Bildung und gewannen so mehr Selbstvertrauen.